rss-verzeichnis.de – Offenes Tor für Spammer

Die nicht unbekannte Seite www.rss-verzeichnis.de bietet Spammern und unseriösen SEOs eine schöne Plattform Links abzulegen. Dieses Projekt war früher seiner Zeit voraus und will eigentlich – wie der Name schon sagt – ein Verzeichnis von -RSS-Feeds darstellen. Anscheinend wird die Seite aber seit mindestens einem dreiviertel Jahr vernachlässigt.

Seinerzeit fand ich diese Seite bei der Suche nach Informationen über RSS Feeds und deren Technik bzw.Spezifikationen. das rss-verzeichnis gefiel mir auf Anhieb. Hat es doch ein sehr schönes Design! Das Archiv der gesammelten RSS-Feeds ist auch nicht zu verachten und gute Informationen gibt es auch.

Seit einiger Zeit jedoch scheint das Projekt von seinem Betreiber in Vergessenheit geraten zu sein. So findet man in sämtlichen Kommentaren der „neuen“ Blogfunktion ellenlange Linklisten zu Internetcasinos, Britischem Telefonsex und sexy Webcams. Und das seit April 2005!
Eigentlich sehr schade, ist diese Seite doch ansonsten sehr gut gemacht, sowohl inhaltlich, als auch gestalterisch. Bleibt zu hoffen, dass sich der Betreiber mal wieder die Zeit nimmt hier etwas aufzuräumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.