Mike Leon Grosch – Don’t Let It Get You Down kommt am 21.4. !!

Mike Leon Grosch - Don't Let It Get You DownGerade war ich auf der Site von Sony BMG um etwas über das neue Album von Alexander zu lesen, da springt mir das Grinsen von Mike Leon Grosch direkt von der Startseite entgegen. Schon sehr seltsam, war die Ankündigung seiner Single und auch alles Andere von ihm komplett von der Seite verschwunden. Da kamen schon die wildesten Gerüchte auf, was da wohl passiert wäre.

Aber nun ist alles gut 🙂

So schreibt SonyBMG auf der Künstlerseite von Mike:

Am 18. März hatte er im DSDS-Finale noch den Kürzeren gegen Tobias Regner gezogen – nun kann Mike Leon Grosch zeigen, was in ihm steckt. SONY BMG nahm den 29-jährigen Kölner unter Vertrag und veröffentlicht am 21. April seine Debütsingle „Don’t Let It Get You Down“. Der Song, den die „Deutschland sucht den Superstar“-Fans bereits aus der Final-Sendung kennen, stammt aus der Feder von Kiko Masbaum, Michelle Leonard und Sean Colon, die in ihrer Karriere u.a. bereits Stücke für Vanilla Ninja, Joachim Witt, Sandy (ehemals No Angels) und Nubya geschrieben hatten. Produziert wurde der Song – wie bereits Tobias Regners Hitsingle „I Still Burn“ – vom Berliner Valicon-Produktionsteam (Silbermond u.a.).

Ich glaube SonyBMG kann gar nicht anders, als auch mit Mike Leon Grosch eine Platte zu produzieren. Alleine die Geldgeilheit zwingt sie schon dazu 😉 Denn nicht wenige Fans freuten sich schon riesig auf Mikes Single. Und nicht zuletzt war das Ergebnis des DSDS Finales ja auch denkbar knapp.

Bereits ab Montag soll „Don´t let it get you down“ – das Lied, das er auch im Finale sang – im Radio laufen. Kein Wunder, ist ja auch schon fertig produziert 🙂
Und schon am Freitag soll er für das Video vor der Kamera stehen.

» Mike Leon Grosch Homepage «

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.