Was die Österreichische Botschaft in Paris auf meiner Seite sucht…

…ist etwas schlüpfriger Natur. Wenn ich Google Analytics glauben darf, dann hat jemand aus dem Netzwerk der Österreichischen Botschaft in Paris die Suchbegriffe „deep“ und „throat“ in die Suchmaschine Google eingegeben und hat auf meine Seite geklickt. Tja was soll ich sagen?! Ich hoffe, das beschwört keine internationale Krise hervor 😉

Aber im Ernst: Wenn ich schon mit so einfachen Mitteln solche Daten herausfiltern kann… Was können dann erst Google oder Sicherheitsbehörden alles analysieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.