Bettelampel – oder: Geh einfach bei Rot

4 Kommentare

  1. Mittlerweile gibt es doch überall Bewegungsmelder…
    Jede Socke hat einen am Haus damit immer schön das Licht an geht wenn man vor der Tür steht.
    Das wäre doch mal ne innovative Erweiterung für sone Ampel und die Fußgänger bräuchten das Knöpfchen nicht mehr drücken und die Autofahrer ärgern sich nicht mehr wenn die Ampel Rot wird obwohl keiner an der Ampel steht 🙂

    Gruß
    Chris

  2. so sind sie, die ampeln, kleine gemeine ausserirdische wesen die den am strassenverkehr teilnehmenden menschen das leben schwer machen und uns dann, sobald wir die „drücker“ zum rotanfordern gedrückt haben, dazu bringen solch komische einträge in blogs zu machen! 😀

  3. Rotanfordern wär auch mal was 😉
    Auf den Knopf treten, auf Rot warten und dann rübergehen. Danach dann alle Autofahrer verklagen, die einen angehupt haben oder ein doofes Gesicht gemacht haben *g*
    REVOLUTION!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.